Gemüsepfännchen mit Feta

Zutaten

(für 2 Personen)

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

1 kleine Zucchini

1 Paket Feta-Käse

1 rote Zwiebel

2 EL Olivenöl

1 Zweig Rosmarin

1 TL Italienische Kräuter

Salz und Pfeffer


Schwierigkeit: ★ ☆ ☆

Vorbereitung: 10 min

Back-/Grillzeit: 12 min


Gesunde und superschnelle Küche aus dem Air Fryer.
  • Paprika und Zucchini waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und in die Nixe geben. Zwiebel schälen, mit dem Gemüsehobel in feine Ringe hobeln und dazu geben. Mit 1 EL Olivenöl, den italienischen Kräutern und Salz und Pfeffer mischen.
  • Die beiden gusseisernen Bratpfännchen mit dem übrigen Olivenöl fetten und das marinierte Gemüse auf beide Pfännchen verteilen.
  • Den Fetakäse darüber bröckeln und etwas frischen Rosmarin darüber geben.
  • Die beiden Gitter des Air Fryer mit je einem Pfännchen bestücken und eines in die untere Schiene, das 2. in die obere Schiene des Air Fryer geben. Programm „AirFry“ 12 Minuten einstellen. Nach der Hälfte der Zeit ertönt ein Signal, dann bitte beide Gitter tauschen.

Meine Tipp:

Auf den Silikonuntersetzern können die beiden Bratpfännchen auf dem Tisch schön in Szene gesetzt werden. Dieses Rezept kann auch als Gemüsebeilage beim Grillen genutzt werden, denn die Pfännchen sind auch grillgeeignet.


Hab ich deinen Geschmack getroffen?

Folge mir auf Instagram!
Dort kündige ich neue Rezepte von mir an.